FILTER

Filter für Plasmamaschinen

Filter

Die beim thermischen Trennen von Metallen entstehenden Stäube dürfen nur gefiltert an die Umwelt zurückgegeben werden. Geeignete Filter sind von der TA Luft vorgeschrieben. Es reicht nicht aus, den entstehenden Schneidrauch abzusaugen, um die Luft in der Produktionshalle so sauber wie möglich zu halten, sondern die Abluft muss von Stäuben gereinigt werden.

 

Unser Filter kann nicht nur hervorragend absaugen und filtern, er reinigt sich auch selbst ab.

 

Optional sind den Filtern ein Zyklon als Grob- und Funkenabscheider vorgeschaltet. Dieses verlängert die Standzeit der Filterpatronen und reduziert die Brandgefahr.

 

Filter für Abluftmengen ab 2000 m³/h sind verfügbar.

Die Lage der Saug- und Ausblasseite kann frei gewählt werden.

Eine Außenaufstellung ist nach Absprache möglich.