KANALMASCHINE 3000

Kanalmaschine 3000

Twin Seam Kanalmaschine KA 3000 und KA 2000 L Für eine etwas größere Kanalproduktion.

 

Alle Kanäle automatisch fertigen bei Kanallängen von 300 bis 3000 mm.

 

Die Twin Seam KA 3000 ist eine Erweiterung der KA 1501 (KA 2001) und arbeitet quer zum Coil. Die Kanallänge wird auf der 1500'er (2000`er) Linie abgelängt und dann in der KA 3000 (KA 2000 L) Sektion profiliert, gekantet und geschnitten.

 

Diese Maschine kann ebenfalls gerade Bleche, L-Form, U-Form und geschlossene Kanäle produzieren.

 

Die Twin Seam KA 3000 (KA 2000 L) Maschine kann ohne weiteres nachträglich an die Twin Seam KA 1501 (2001) AutoSelect angebaut werden. Die Elektronik ist für diesen Anbau vorbereitet.

 

Die Twin Seam KA 3000 (KA 2000 L) besteht aus folgenden Elementen:

  • Rollbahn für Zuschnitte vom Coil, fahrbar quer zum Coil zur Herstellung von Kanälen mit einer Länge von 300 - 3000 mm (2000 mm)
  • Hydraulische Schere 3000 * 1,25 mm ( 2000 * 1,25 mm) mit Abfallkippe
  • Rollbahn und Profiliereinheit für die Versteifung. Alternativ automatische Ein-/Aus-Schaltung für das Profil, Restbleche können ohne Profil produziert werden.
  • Biegeeinheit mit 6 Standard Kanalprogrammen für Kanallängen von 300 - 3000 mm (300 - 2000 mm)

 

Platzbedarf KA 3000:

  • nur 20 m² 5 x 4 m bei 1500'er Coil
  • 6 x 4 m bei 2000'er Coil

Platzbedarf KA 2000 L:

  • 5 x 3 m bei 1500'er Coil
  • 6 x 3 m bei 2000'er Coil

Min. Kanaldimension : 180 x 180 mm

Bei L-Sektionen min. : 160 x 10 mm  

 

Maximaler Stromverbrauch : 8 kW

Preßluft 8 Bar

Kapazität 2 - 10 Tonnen /8 Std. abhängig von den Kanallängen

 

Alle Funktionen sind hydraulisch oder pneumatisch getrieben und werden vom PC überwacht und gesteuert. Natürlich bieten wir für diese Maschinen eine Verschachtelungssoftware an.

 

Abwicklung und Verschachtelung erfolgt in der Klima Software. Die Daten werden dann von der Maschine aus abgerufen. Die Produktion erfolgt auf Knopfdruck. 

 

Prospekt Twinseam KA 3000